Skip to main content

Fettabsaugung gestern und heute: gibt es die perfekte Liposuktion für jeden Patienten?

fettabsaugung-liposuktion

Als Klinik für ästhetische Chirurgie beschäftigen wir uns seit mehr als zehn Jahren mit der Frage, welche Technik der Fettabsaugung zu den besten Ergebnissen führt.

Ursprünglich funktionierte die Fettabsaugung so: In das abzusaugende Gewebe wurde eine große Menge Kochsalzlösung gespritzt, der zuvor bestimmte Medikamente zugesetzt worden waren. Diese Lösung brachte die Fettzellen zum Platzen und die Reste konnten mit einem Vakuumsystem abgesaugt werden. Dieses System bestand im Wesentlichen aus einem Metallstab mit Löchern an der Vorderseite, an dem ein Vakuum angelegt wurde. Diese ursprüngliche Technik, die heute in modernen Kliniken kaum noch angewendet wird, wurde als Tumeszenz-Liposuktion bezeichnet.

In den letzten 15 Jahren hat sich die Technik rasant weiterentwickelt und verschiedene Firmen haben moderne Systeme auf den Markt gebracht, die einerseits die Fettabsaugung erleichtern und andererseits die Ergebnisse verbessern sollten. Wir haben diese ganze Entwicklung in unserer Klinik miterlebt und konnten die meisten dieser Geräte in Aktion sehen und beurteilen.

Einige Beispiele: Bei der wasserstrahl-assistierten Fettabsaugung wird das Wasser nicht zu Beginn komplett in das Gewebe eingebracht, sondern nach und nach eingespritzt und gleichzeitig abgesaugt.

Bei der Vibrationstechnik vibriert die Absaugkanüle das Gewebe und erleichtert so das Erreichen der Fettzellen in ihren Depots.

Bei der Ultraschall-Liposuction werden Ultraschallwellen eingesetzt, um das Gewebe zu lockern und das Fettgewebe für die Absaugung besser zu erreichen. Dies ist nur eine kleine Auswahl der verfügbaren Techniken zur Fettabsaugung.

Schon bald brachten verschiedene Firmen Geräte auf den Markt, die neben der Entfernung des Fettgewebes auch eine Straffung des Gewebes ermöglichen sollten. Ein häufiges Problem bei der Fettabsaugung ist, dass die Haut Weise zurückbleibt und sich von selbst zurückbilden muss.

Man kann die Herausforderung für den Körper in dieser Situation zum Beispiel mit der Rückbildung der Haut nach einer Schwangerschaft oder einer Gewichtsreduktion vergleichen. Hier hat der Körper oft Probleme, die überschüssige Haut von selbst abzubauen. Die Folge ist hängende Haut, die nicht selten durch eine Straffungsoperation entfernt werden muss.

Die Idee der Entwickler neuer Geräte war es daher, das Bindegewebe direkt bei der Fettabsaugung zu straffen und so einen späteren Schnitt zur Hautstraffung zumindest für einen Teil der Patienten zu vermeiden.

Es wurden Geräte vorgestellt, die mittels Radiofrequenzlipolyse oder Laserlipolyse die Haut und das Gewebe straffen sollten. Modernere Geräte der letzten Jahre setzten auch Edelgase wie Helium oder Argon ein, die im Gewebe entzündet wurden und durch die entstehende Temperatur die Haut und das Bindegewebe straffen sollten.

Auch das modernste Fettabsauggerät der Welt kann eine gute Planung des Eingriffs und die richtige Wahl der Technik nicht ersetzen. Ab wann kommt es bei einer Fettabsaugung zu einem Hautüberschuss? Wie viel Fett kann ohne Bedenken abgesaugt werden? Welche Bereiche sollte man besser aussparen, weil die Haut dort eher hängen bleibt oder Falten wirft? Wann ist eine Fettabsaugung mit direkter Straffung besser als eine Fettabsaugung allein?

All diese Fragen können nur durch die Erfahrung eines gut ausgebildeten Facharztes beantwortet werden. Nur mit diesem Wissen kann er die richtigen Techniken auswählen und für die Klinik, in der er arbeitet, anschaffen. Dieses Wissen und diese Kompetenz können nicht dadurch ersetzt werden, dass man einfach teure Geräte kauft und dann hofft, dass das Ergebnis gut wird.

Zusammenfassend muss man sagen, dass wir für unsere Klinik durch ständige Fortbildung unserer Ärzte und Evaluierung neuer Techniken immer versuchen, auf dem neuesten Stand zu bleiben und unseren Patienten die beste Kombination verschiedener Techniken anzubieten. Ein Beispiel: Unter High Definition Lipo (HDL) versteht man die Kombination mehrerer Techniken zur Fettabsaugung und Hautstraffung, um die Körperkontur aktiv zu formen, die Muskelgrenzen zu betonen und durch ein sogenanntes Body Shaping oder Body-Contouring eine optimale Silhouette zu erreichen. Nicht alle Kliniken bieten diese modernen Verfahren mit der entsprechenden Erfahrung und in Kombination an, und nicht alle Ärzte verfügen über die notwendige Erfahrung, solche Operationen optimal zu planen und durchzuführen.

In der Praxisklinik am Rosengarten sichern wir gute Ergebnisse durch strikte und seit Jahren etablierte Behandlungsprinzipien. Ziel unserer Behandlung ist es immer, die Erwartungen unserer Patientinnen und Patienten voll und ganz zu erfüllen und gemeinsam mit ihnen den besten und effektivsten Weg zu finden, um mit fachlicher Kompetenz und modernen Techniken der Vorstellung vom Traumkörper näher zu kommen.

Folgen Sie dem Mini Transat 2017!

Lesen Sie hier einen Artikel über Lina im Kölner Stadtanzeiger!

Für wen eignet sich eine Penisvergrößerung

Penisvergrößerung: Operation für jedermann?

Die Verlängerung und Verdickung des männlichen Penis gehört in der Praxisklinik Am Rosengarten seit Jahren zu den etablierten und häufig durchgeführten Eingriffen. Doch eignet sich eine Penis-Vergrößerungsoperation für jeden Mann?

Wacher Blick dank Oberlidstraffung

Minimalinvasives Augenbrauen-, Stirn- und Brauenlift - Gliding Brow Lift ‌

Unter dem Einfluss der Schwerkraft kommt es im Laufe des Lebens zu Veränderungen im Gewebe, die insbesondere im Gesicht sichtbare Alterserscheinungen hervorrufen. Die Wangen sinken, die Nasolabialfalte vertieft sich und die Augenbrauen senken sich ab. Während Volumen- oder Straffungsoperationen die untere Gesichtshälfte effektiv verjüngen können, stellt sich die Frage: Wie können Augenbrauen angehoben werden, ohne sichtbare Narben zu hinterlassen? Hier kommt das innovative gleitende Augenbrauenlift (Gliding Brow Lift) ins Spiel, das sich als minimalinvasive Methode bewährt hat.

lippen vergrößern

Lippenvergrößerung: wie bekomme ich mehr Lippenvolumen?

Beinah jede Frau wünscht sich einen attraktiven und sinnlichen Gesichtsausdruck. Eine wesentliche Rolle hierfür spielt die Form und die Größe der Lippen. Die Lippen sind ein Symbol für Sinnlichkeit und Sexualität und entwickeln ihre Anziehungskraft sowohl über ihre Form als auch über das sichtbare Lippen rot.

Wacher Blick dank Oberlidstraffung

Wacherer Blick dank Oberlidstraffung

Jüngeres, frischeres Aussehen mit wacherem Blick – oft reicht hierfür schon ein kleinerer Eingriff wie eine Oberlidstraffung.

Wacher Blick dank Oberlidstraffung

Lipödem erkennen

Leiden Sie an einem Lipödem? Woran kann man das erkennen und wie geht es nach der Diagnose weiter?

Penisvergrößerung durch Botox

Penisvergrößerung ohne Operation

Cristiano Ronaldo, weltberühmter Fußballer und eitle Ikone mit Hang zum Melodramatischen, hat sich Gerüchten zufolge bereits mehrfach den Penis vergrößern lassen - und das ganz ohne Operation. Was steckt hinter dieser Behandlung und was kann dieses neue Verfahren?

fettabsaugung-liposuktion

Moderne Halsstraffung ohne Narben

Kaum eine Körperregion ist der Schwerkraft so stark ausgesetzt wie die untere Gesichts- und Halspartie. Die Haut am Hals wird durch die Schwerkraft nach unten gezogen und ist dieser Kraft sowohl im Sitzen als auch im Stehen permanent ausgesetzt.

fettabsaugung-liposuktion

Brustimplantate

Brustvergrößerungen gehören weltweit zu den häufigsten Wünschen weiblicher Patienten in allen Altersklassen.

Lina Rixgen

Dr. Spanholtz sponsert Kölner Seglerin

Lina Rixgen, eine junge Medizinstudentin aus Köln möchte in diesem Jahr als erste Frau das legendäre Segelrennen MINI TRANSAT absolvieren.

Gesichtsalterung

Liquid Facelift

Die Gesichtsstraffung (Facelifting, Facelift) ermöglicht es, den Alterungsprozess der Gesichtshaut zu beheben und dem Gesicht eine insgesamt jüngere und frischere Ausstrahlung zu verleihen.